Schwarze Dose 28

Die Schwarze Dose 28 will sich von der Konkurrenz vor allem durch die Rezeptur der brasilianisch Acai-Beere absetzen. Aufgabe: Schwarze Dose 28 sowie die zuckerfreie Variante Weiße Dose 28 als stilvolles Premiumprodukt zu positionieren. Umsetzung: Puristisch, reduziert, tiefschwarz – mit einer konsequent klaren und visuell hochwertig Designlinie. Vorangestellt ein aufwendig produzierten Kino-Spot (CD Team: J. Jost und B. Schwarz, Film Produktion: Sehsucht GmbH, Hamburg) und eine neue Internetpräsenz (Ressourcenmangel).

ClientSchwarze Dose 28 | Agentur: zum goldenen HirschenServicesArt Direktion, UX-DesignYear2016 bis datoLinkhttp://www.28black.com

Privacy Preference Center